PROTECTLEASE: DIE RATENVERSICHERUNG VON RCI FINANCE

Mit der Ratenversicherung von RCI Finance können Sie in aller Ruhe Ihren Leasing vertrag geniessen

 

IHRE VORTEILE:

Einfacher Abschluss: Möchten Sie einen Leasingvertrag abschliessen oder haben Sie dies bereits getan? Schüt­zen sie sich und Ihre Familie durch den Abschluss einer ProtectLease Versicherung bei Ihrem Renault, Dacia, Nissan & Infiniti Partner. Ihre Versicherungsprämie wird einfach zu Ihrer Leasingrate hinzu addiert.

Passende Formel: Bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder bei Unfall oder Krankheit übernimmt die Ratenversi­cherung nach einer Wartefrist von 60 Tagen die Bezah­lung Ihrer monatlichen Leasingraten bis zu einem Höchst­betrag von CHF 2’000 pro Monat.

Budgetfreundlich: Während der Dauer Ihres Leasingvertrages wird Ihr Budget bei Eintritt eines versicherten Ereignisses geschont. Die Versicherung ProtectLease übernimmt Ihre noch geschuldeten Leasingraten aus dem laufenden Leasingvertrag bis zu den definierten Maximalleistungen.

Erstklassiger Partner: Die Ratenversicherung von RCI Finance stützt sich auf die Erfahrung von Helvetia Versicherungen, um Ihnen Qualitätsleistungen bieten zu können.

ProtectLease Light: Selbständig Erwerbstätige können diese Versicherung ohne die Deckung für unverschulde­te Arbeitslosigkeit ebenfalls abschliessen.

 

IHRE DECKUNG:

Unverschuldete Arbeitslosigkeit: Bei unverschuldetem Arbeitsplatzverlust übernimmt die Ratenversicherung während maximal 12 Monaten pro Schadensfall die Be­zahlung Ihrer Leasingraten (bei wiederholter Arbeitslo­sigkeit während der Vertragslaufzeit im Total bis maximal 24 Leasingraten).

Vorübergehende Erwerbsunfähigkeit: Bei vorüberge­hender Erwerbsunfähigkeit durch Unfall oder Krankheit übernimmt die Ratenversicherung während maximal 12 Monaten pro Schadenfall die Bezahlung Ihrer Leasin­graten (bei wiederholter Erwerbsunfähigkeit während der Vertragslaufzeit im Total bis maximal 24 Leasingraten).

Dauernde Erwerbsunfähigkeit: Bei dauernder Erwerbs­unfähigkeit durch Unfall oder Krankheit übernimmt die Ratenversicherung alle noch geschuldeten Leasingraten aus dem laufenden Leasingvertrag bei Feststellung der Erwerbsunfähigkeit (bis zu einem versicherten Höchstbetrag von CHF 100’000).

Dauer des Versicherungsschutzes: Der Versicherungs­schutz beginnt mit der Übergabe des Fahrzeugs und endet mit dem ordentlichen Ablauf bzw. der vorzeitigen Auflösung des Leasingvertrages.

Bedingungen: Um eine freiwillige Ratenversicherung abschliessen zu können, müssen die Anforderungen gemäss der Beitrittserklärung zur Versicherung erfüllt sein (siehe Beitrittserklärung und Allgemeine Versiche­rungsbedingungen).

 

Hier die Broschüre herunterladen

 

 

fr | de | it